Von der Klugheit

 

(170. MR: Lk 16,1-13)

 

Unternehmer, Anfang, Mann, Planung, Geschäft, Büro

 

 

Tugenden holen das Beste aus uns heraus. Die Klugheit (lat. pro-videntia, Voraus-Schau) ist jene Tauglichkeit, welche die praktische Vernunft bereit macht, in jeder Lage die wahre Aufgabe zu erfassen und die richtigen Mittel zu wählen, um sie zu erfüllen. „Der Kluge achtet auf seinen Schritt" (Spr 14,15), hören wir im Buch der Sprichwörter. „Klugheit ist die rechte Vernunft als Grund des Handelns", schreibt Thomas von Aquin. Ist es auch in unserem Leben so oder bleibt dies ein visionäres Wunschdenken?

Logo04

  • Do, 15.09.2022
  • um 20.00 Uhr
  • ab 19.30 Uhr: Aussprache
  • Unterkirche Großkarolinenfeld
  • Christian Kuster

 

 

 


Nach oben